Vinventions und Vinolok a.s. verändern ihre strategische Ausrichtung

ZEBULON, NC, USA / THIMISTER, Belgien / JABLONEC, Tschechien  (30. April 2018)

Vinventions, der führende Anbieter umfassender Verschlusslösungen und Vinolok a.s., Produzent und Markeninhaber der Vinolok/Vinoseal Glasverschlüsse verkünden die einvernehmliche Beendigung ihrer Vertriebspartnerschaft von Vinolok/Vinoseal Glasverschlüssen. 

Vinventions vertreibt seit 2015 die Glasverschlüsse als Teil ihrer umfassenden Verschlusslösungen für die Weinindustrie.

Beide Parteien haben in gegenseitigem Einvernehmen entschieden, dass die Vertriebsrechte der Vinolok/Vinoseal Glasverschlüsse an das Unternehmen Vinolok a.s. (früher Preciosa GS, a.s.) zurückgegeben werden.

“Vinventions hat erfolgreich den Markt für Vinolok/Vinoseal aufgebaut und eine Basis für weiteren Wachstum unter der nächsten Führungsgeneration geschaffen“, so Ales Urbanek, Geschäftsführer bei Vinolok a.s.  

„Die Marke Vinolok/Vinoseal ist sehr erfolgreich und wies allein 2017 ein globales Wachstum von mehr als 20% auf.“

Die beiden Konzerne haben entschieden, ihre gemeinsame Partnerschaft zu beenden, um den Fokus in Zukunft auf den Kern ihrer Unternehmen zu richten und die damit verbundenen Strategieanpassungen zu ermöglichen.

“Vinolok/Vinoseal ist ein unglaublich schöner Verschluss, der maßgeblich zur Aufwertung der Gesamtverpackung beiträgt. Es wird deshalb ein besonderer Vertriebsansatz benötigt, welcher in Zukunft am besten von Vinolok a.s. geboten werden kann“, so Dr. Heino Freudenberg, Vorsitzender und CEO von Vinventions.

„Vinventions wird seinen Erfolg weiter ausbauen und zwar in den Bereichen „innenabdichtender Verschlüsse“ sowie „Schraubverschlüssen für die Weinindustrie“.

Wir werden weiterhin mit unseren Ressourcen, Know-How und Investitionen  darauf abzielen, der weltweit innovativste und vertrauensvollste Anbieter umfassender Verschlusslösungen für die Weinindustrie zu sein.“

“Vinolok a.s. konzentriert sich in Zukunft auf die Entwicklung einzigartiger und inspirierender Vinolok Verschlüsse.“ ergänzt Ales Urbanek. „Wir freuen uns auf weitere Veränderungen und Fortschritte auf dem weltweiten Wein- und Spirituosenmarkt. Kunden hochqualitative Produkte und Leistungen zu bieten, ist und bleibt eines der Hauptziele unseres Unternehmens.“

Ab dem 15. Mai 2018 tritt die Änderung auf den wichtigen globalen Märkten in Kraft, der endgültige Stichtag weltweit ist der 30. Juni 2018.

 

###

 

 

VINVENTIONS im Überblick: 

Vinventions wurde 2015 vom Familienunternehmer Marc Noël zusammen mit Bespoke Capital Partners, Heino Freudenberg sowie weiteren Partnern gegründet. Vinventions Vision ist, der innovativste und zuverlässigste weltweite Anbieter von umfassenden Weinverschlusslösungen für die Still- und Schaumwein¬industrie zu sein. Seit Januar 2015 hat Vinventions Nomacorc, die Ohlinger Gruppe sowie Syntek Bouchage erworben und ist strategische Partnerschaften mit Branchenführern wie z. B. Cork Supply (Naturkorken) und Alplast S.r.l. (Schraubverschlüsse) eingegangen. Dies führte zu den umfassenden Weinverschlusslösungen von Vinventions, die sowohl Nomacorc (PlantCorcs), Syntek (Kunststoffkorken), Ohlinger (Naturkorken), Vintop und Alplast (Schraub¬verschlüsse) als auch Wine Quality Solutions (Önologische Messgeräte und Dienstleistungen) und Wine Marketing Solutions (Marketingkonzepte, sowie Marktanalysen für die Weinindustrie) umfassen. Heute beschäftigt Vinventions über 550 Mitarbeiter weltweit und betreibt sieben Produktionsstätten in den USA, Belgien, Deutschland, Frankreich, Argentinien, Südafrika und China. Zusammen mit den Weinverschlüssen von Alplast verschliesst Vinventions jetzt jede siebte Flasche Wein weltweit und wird dadurch zum zweitgrößten globalen Weinverschlusslieferanten mit starkem organischen Wachstum in 2017. Vinventions‘ Führungsgrundsätze sind Kundennähe, Innovation, lokales Unternehmertum, offeneTeamarbeit, Nachhaltigkeit und langfristige Verantwortung.

Unter www.vinventions.com erfahren Sie mehr.

Über Vinolok:

Vinolok a.s. ist Teil der Preciosa Group. Der internationale Konzern ist einer der führenden Hersteller von Glasprodukten. Glasproduktion existiert bereits seit dem 16. Jahrhundert als echte Handwerkskunst in Böhmen und reicht von der Herstellung der weltbekannten tschechischen Glasperlen und Kristallteile, die in der Modeindustrie verwendet werden, bis zu maßgeschneiderten Lichtinstallationen für Luxushotels, Königspaläste und Yachten.

Die Vinolok/Vinoseal Glasverschlüsse werden aus reinem böhmischen Glas angefertigt und sind seit Beginn Teil des Preciosa Konzerns. Der Glasverschluss ist der eleganteste und kreativste Verschluss für Weine, Spirituosen, Wasser und Öle.

Erfahren Sie mehr auf www.vinolok.com.

 

Kontakt Vinventions:

Mel Cressman

melanie.cressman@vinventions.com

US +1 919 460 2288

 

Caroline Thomas

caroline.thomas@vinventions.com

BE +32 87 30 63 96

 

Kontakt Vinolok:

Katerina Slezakova

katerina.slezakova@vinolok.com

CZ +420 739 520 402

Teile diesen Artikel :